Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2011 | Mai 2011

Programm April 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 10.04. 15 Uhr

Der kleine Erdbär

Sabine Bohlmann - Erzählerin, Paulina Rühmelein - Erdbär (12 Jahre), Carla Heigl - Babyvogel (13 Jahre), Marina Trost (Gesang), Ron van Lankeren (Gesang), Moses Wolff (rap), Carolyn Breuer (sax), Hermann Breuer (tb), Christian Elsässer (p), Ernst Techel (b), Stefan Eppinger (dr)

Das gemeinsame Projekt der Saxophonistin Carolyn Breuer und der Autorin Sabine Bohlmann verzaubert kleine und große Zuhörer gleichermaßen. Carolyn Breuer komponierte zehn wunderschöne Songs und Sabine Bohlmann entwickelte um die Songs die Geschichte vom kleinen Erdbär. Da rappt ein Grashüpfer, da weint eine Regenwolke einen Blues, da singen Tag und Nacht ein Duett, da erzählen Schleierwolken von einer Schäfchenwolke, da haucht der Wind, da hüpft der Bär, und frisch geschlüpfte Vögel begrüßen die Welt. Da wird gehüpft, gelacht, getanzt und geträumt. Für kleine und grosse Kinder ab 4 Jahren. Mamas und Papas zahlen 14,-€ und alle Kinder 7,-€ Eintritt. Reservierung empfohlen. Einlass ist ab 13:30 Uhr. Konzertbeginn 15 Uhr. Reservierte Karten müssen bis 14:30 Uhr abgeholt werden. Die Prijak Clubgastronomie verwöhnt alle kleinen und großen Leute mit leckeren Schmankerln für den kleinen und den großen Hunger.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

Website: http://www.der-kleine-erdbaer.org/

 

Seitenanfang

So. 10.04. - So. 12.06. 18:00 Uhr
Vernissage

Lucía Anzola-Haugg - struktur art

Dort, wo die Fassade buchstäblich bröckelt, wo das Makellose aufbricht, entdeckt die in München lebende Fotokünstlerin neue Welten und eine faszinierende Ästhetik. Das Winzige wird riesig, das Detail zu einem ganzen Kosmos. Auf den ersten Blick abstrakt, geben die Fotografien erst nach und nach ihr Motiv preis, lösen verschiedenste Emotionen aus und wirken stark durch ihre Tiefe. Jeder Betrachter findet seine persönliche Sichtweise, entdeckt seine eigenen Motive und Gefühle. Lucía Anzola-Haugg


Website: http://www.struktur-art.com

 

Seitenanfang

So. 10.04. 21 Uhr

Jam Session

Ltg.: Vlado Grizelj (git)

Vlado Grizelj ist in der Münchner Szene als Gründer der Band "Etna", aber auch als gefragter Sideman in diversen Formationen bekannt. Sein Spiel zeichnet sich durch eine große Vielseitigkeit aus. Ob Jazz, Blues, Funk, Rock, oder Balkan-Sound, überall fühlt er sich gleichermaßen zuhause. So bunt wird sicher auch die Sessions an den Sonntag im April.

Eintritt € 5,-

Website: http://www.myspace.com/vladogrizelj

 

Seitenanfang