Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jul 2017 | Sep 2017

Programm August 2017

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 01.08. - Sa. 05.08. 21 Uhr
Munich Summer Jazz Week

Jazzrausch Summer Week

Matthias Schriefl (tp), Ferdinand Sattele (sax), Kilian Sladek (voc), Sara Lugo (voc), Leonard Kuhn (comp, electronics), Patricia Römer (voc), Daniel Klingl, Moritz Stahl, Raphael Huber, Florian Leuschner (saxes), Angela Avetisyan, Julius Braun (tps), Roman Sladek, Carsten Fuss (tbs), Jutta Keess (tuba), Heinrich Wulff (git), Kevin Welch (p), Maximilian Hirning (b), Marco Dufner (dr)

Wie kaum ein anderes Ensemble versteht es die JRBB seit 2014 den Kosmos der zügellosen Kreativität mit den schonungslosen Ansprüchen des Nachtlebens in Einklang zu bringen. Bei jährlich über 70 Konzerten sprengt die Resident Bigband des weltberühmten Technoclubs Harry Klein ausdauernd die Erwartungen von Publikum und Presse. Bereits im dritten Jahr ihres Bestehens führt sie ihr mutiger Spielplan in Spielstätten wie das Lincoln Center in NYC, die Philharmonie in München, das Chiemsee Summer Festival, das Südtirol Jazzfestival oder das FM4 Frequenzy Festival. Mit der von DJ Leonhard Kuhn komponierten Musik befeuert die JRBB die klaren Strukturen und fetten Sounds elektronischer Clubmusik mit der kreativen Tiefe des Jazz — immer tanzbar, immer überraschend. Wir dürfen uns auf eine abgefahrene, erfrischende Sommerwoche mit der Jazzrausch Bigband freuen, die nicht nur die Grenzen des Jazz aufsprengt, sondern ebenso sehr die Kellermauern der Unterfahrt zum wackeln bringen wird!


 

Seitenanfang

Di. 01.08. 21 Uhr
Jazzrausch Summer Week

Jazzrausch Bigband feat. Matthias Schriefl und Ferdinand Settele

THE MIRROR SUITE / THE EUCLIDEAN TRIP

Leonard Kuhn (comp, electronics), Patricia Römer (voc), Daniel Klingl, Moritz Stahl, Raphael Huber, Florian Leuschner (saxes), Angela Avetisyan, Julius Braun (tps), Roman Sladek, Carsten Fuss (tbs), Jutta Keess (tuba), Heinrich Wulff (git), Kevin Welch (p), Maximilian Hirning (b), Marco Dufner (dr)

Mit ihrem zweigeteilten Programm stellt die JRBB heute zum einen mit 'The Mirror Suite' eine Electro-Bigband-Suite vor, die in Zusammenarbeit mit dem Komponisten und Arrangeur Christian Elsässer extra für die JRBB entstanden ist. Als Solisten werden Matthias Schriefl (tp) und Ferdinand Settele (sax) gefeatured. Elsässer ist vor allem von der sinfonischen Klangwelt fasziniert und versucht das Format der Bigband sowie deren musikalischen Möglichkeiten auch als Symphonieorchester erklingen zu lassen. Die Suite beginnt so, wie sie auch aufhört: mit einer Hymne. Somit wird ein in sich schlüssiger Bogen formuliert, der den Zuschauer abholt, gefangen nimmt und am Ende nicht mehr los lässt. Der Abend klingt dann zum anderen mit dem zweiten altbewährtem Programmteil 'The Euclidean Trip' aus. Dieses Bigband-House-Programm ist fester Bestandteil des JRBBs Repertoires und begeistert uns immer wieder auf ein Neues.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,- / Studenten € 14,-

 

Seitenanfang