Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2017 | Feb 2018

Programm Januar 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 17.01. 21 Uhr

Jermaine Landsberger Trio feat. Sandro Roy

CD-Präsentation ‘Modern Gipsy Jazz’

Sandro Roy (viol), Jermaine Landsberger (p), Joel Locher (b), Guido May (dr)

Mit Jermaine Landsberger kommt heute ein Avantgardist der europäischen Gypsy-Szene am Piano in die Unterfahrt. Der Oberpfälzer mit Sinti-Wurzeln würzt sein kraftvolles und sogleich melodisches Pianospiel mit hörbaren Elementen der Gypsy-Musik und tourte damit schon quer durch Europa, supported und featured by Randy Brecker, Bob Mintzer, Larry Coryell und anderen internationalen Musikern. 2009 sorgte er mit seinem Album ‘Gettin Blazed’ auch in den Vereinigten Staaten für Furore. Das in Los Angeles mit Jazzstars wie Pat Martino, Harvey Mason und James Genus produzierte Album hielt sich neun Wochen in den Top 10 der US-Jazzcharts. Für den rhythmischen Drive des Trios sorgen kein geringerer als der renommierte Münchner Drummer Guido May und der europaweit gefragte Stuttgarter Bassist Joel Locher, der bereits mit allen Größen des Gypsy-Jazz auf der Bühne stand. Besondere Noten steuert Sandro Roy bei. Der Shootingstar der deutschen Violinistenszene für Klassik und Jazz gilt als einer der vielversprechendsten jungen Jazzviolinisten weltweit und reüssierte schon auf internationalen Festivals, mit der NDR Bigband, der Deutschen Kammerphilharmonie und im Schloss Bellevue. 2015 veröffentlichte er sein Debüt ‘Where I Come From’. Das Programm des Trios Jermaine Landsberger feat. Sandro Roy präsentiert das aktuelle Album und Motto „Modern Gypsy Jazz“, welches den europäischen Gypsy-Swing mit amerikanischem Jazz und einer geballten Power in puncto Groove, Virtuosität und Melancholie zu verbinden versteht. Mit Songs von Django Reinhardt, Musettes aus Frankreich und Eigenkompositionen vom Hot-Club-de-France-Style bis zum Hardbop.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-
Mi. 17.01.: Tickets reservieren

Website: http://https://www.reverbnation.com/jermainelandsberger

 

Seitenanfang