Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2018

Programm September 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 23 | 24 | 25 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 07.09. 21 Uhr

Shake Stew – Shake the Dust

Lukas Kranzelbinder (b, leader), Clemens Salesny (as), Mario Rom (tp), Johannes Schleiermacher (ts), Oliver Potratz (b), Mathias Koch (dr), Niki Dolp (dr)

Am vierten Abend ihrer aktuellen Summer Week in der Unterfahrt nutzt die österreichische Shootingformation Shake Stew Zeit und Raum, um in den letzten Monaten neu entstandenes Material zu präsentieren und das Publikum auf die nächsten Etappen ihres „intergalaktische[n] Roadmovie[s] für die Ohren“ (Kurier) mitzunehmen. Und wer Shake Stew bereits einmal dabei erlebt hat, wenn neue Songs das erste Mal präsentiert werden, der weiß um das Feuer in den Augen der Musiker. ‘Shake the Dust’ ist das – mit über 30.000 Youtube-Klicks innerhalb eines Jahres für die Jazzszene ungewöhnlich gehypte – erste Video, das nach der „magische[n] Eröffnungsstunde“ (Standard) von Shake Stew auf dem Jazzfestival Saalfelden 2016 veröffentlicht wurde. Dieser Spirit weht seit jeher durch die Reihen der jungen Formation. Dass die Konzerte meist bis zum letzten Platz gefüllt sind und viele junge Jazzfans von der einzigartigen Bühnenenergie schwärmen, kommt nicht von ungefähr, sondern ist ein Produkt kontinuierlicher Arbeit und intensiver Forschung nach Neuem. „Auch wenn die Doppelbesetzung von Schlagzeug und Bass das erste ist, was einem ins Auge sticht, so muss man nach ihrem Auftritt am XJazz Festival in Berlin einfach festhalten, dass der saugeilste Bläsersatz da draußen immer noch von Shake Stew kommt. Dafür sorgen Clemens Salesny, Mario Rom und Johannes Schleiermacher.“ (fairaudio.de) Wie man es auch dreht und wendet, es ist die Mischung dieser Elemente und die geschickte Balance zwischen treibenden Rhythmen und weit ausladenden Solospots, die den Reiz dieses Ensembles ausmachen. „Shake Stew verführen mit einem hochmelodischen, genreübergreifenden und rhythmisch delikaten Sound, in dem auch afrikanische Musikwelten durchklingen. Kranzelbinder und Clemens Salesny, Johannes Schleiermacher, Mario Rom, Oliver Potratz sowie die Drummer/Percussionisten Niki Dolp und Mathias Koch schaffen eine hypnotische Musik, in der die oft wie aus einem Guss spielenden Bläser ebenso ansprechen wie die solistischen Qualitäten und die sensible Arbeit des doppelt besetzten Rhythmus-Teams. Magisch, wenn die Bässe in Tönung und minimalistischem Duktus auch mal an die westafrikanische Harfenlaute Kora erinnern“ (Badische Zeitung).

Eintritt € 26,- / Mitglieder € 13,- / Studenten € 21,-
Fr. 07.09.: Tickets reservieren

Website: http://www.shakestew.com

 

Seitenanfang