Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2006 | Feb 2007

Programm Januar 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 18.01. 21 Uhr
ECM presents

The Source

Trygve Seim (sax), Øyvind Brække (tb), Mats Eilertsen (b), Per Oddvar Johansen (dr).

Die ungewöhnliche Besetzung mit Saxophon, Posaune, Baß und Schlagzeug erinnert natürlich an einige andere Ensembles mit selber Instrumentierung (etwa an John Tchicais New York Art Quartet, die Gruppe von Archie Shepp und Roswell Rudd oder Albert Mangelsdorffs Quartett mit Heinz Sauer), unterscheidet sich von diesen in kompositorischer Hinsicht allerdings grundlegend. The Source greift auf außerordentlich wohlkonzipiertes Material zurück, das von der Band, die zugleich sehr frei als auch sehr präzise ist, mit Witz, Feuer und Flair interpretiert wird. "Die Tatsache, daß wir kein Akkordinstrument in unseren Reihen haben, gibt uns sehr viel Bewegungsfreiraum und ermöglicht uns, die Musik sehr viel offener zu gestalten", meint Trygve Seim. "The Source ist an den Quellen des modernen Jazz daheim: bei den brillant verschlungenen Melodien à la Ornette Coleman, beim Puls der M-Base, bei den seit der Free-Revolte frei fließenden Rhythmen und klangmalerischen Improvisationstechniken. Der Saxophonist Trygve Seim und seine drei Partner verschmelzen diese Elemente zu stilvollen Klangbildern." Werner Stiefele, Audio

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 7,50

 

Seitenanfang