Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2017 | Dez 2017

Programm November 2017

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 15.11. 21 Uhr

The Rick Hollander Quartet

featuring Brian Levy

Brian Levy (ts), Paul Brändle (g), Will Woodard (b), Rick Hollander (dr)

Rick Hollander gehört zu den Schlagzeugern, die ihre Band auf sanfte Weise führen. Sein Spiel ist erhaben, oft unauffällig und reich an formalen Details. Er leitet nicht mit Kommandos, sondern indem er Richtungen und Strukturen aufzeigt, die das Zusammenspiel in der Gruppe anregen. Der aus Detroit stammende und seit 25 Jahren in München lebende Hollander präsentiert auf seinem aktuellen Album ‘On the Up and Up’ eine ausbalancierte und ausgereifte Arbeit. Obwohl sich seine Musik zahlreicher Tempo-Variationen und einer Vielzahl an Rhythmen bedient, geht es auf dieser Platte nicht um Abstraktion – die Musik ist ursprünglich und tief in der Jazz-Tradition verwurzelt. Ihre Energie ist dabei komplett auf die tiefe Wertschätzung für Melodie fokussiert. Dieses Album, angereichert mit anhaltender Kraft und Emotion des Saxophinisten Brian Levy, mit detailliert ausgearbeiteter Filigranarbeit von Gitarrist Paul Brändle und mit lebhaftem Groove von Bassist Will Woodard, beweist, dass das Rick Hollander Quartet featuring Brian Levy wahrhaft ‘On the Up and Up’ ist.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

 

Seitenanfang