Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2018

Programm September 2018

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 23 | 24 | 25 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 12.09. 21 Uhr

Gilad Hekselmans ZuperOctave

Gilad Hekselmann (g, loops), Aaron Parks (p, rhodes), Kendrick Scott (dr, pads)

ZuperOctave, das neueste Trioprojekt des israelisch-amerikanischen Jazzgitarristen Gilad Hekselman mit Aaron Parks an Synths, Rhodes und Piano und Kendrick Scott an Schlagzeug und Pads, schickt sich an, Klang und Raum neu zu erforschen. Gilad Hekselman bringt mit seinen handgefertigten Gitarren von Victor Baker große harmonische Kreativität und rhythmische Meisterschaft als natürliche Elemente einer melodischen Virtuosität mit wie auch seine Offenheit für Einflüsse aus Jazz, Rock, Folk, afrikanische, israelische und nordindische klassische Musik. Tastenempath Aaron Parks lässt seinen „zutiefst romantische[n] Geist“ mitschwingen, der „auch die dunkleren Seiten des Schönklangs kennt“ (Tagesspiegel). Schlagzeuger Kendrick Scott, der „Art Blakey, Elvin Jones und Tony Williams seiner Generation“ (Terence Blanchard), treibt mal mit perkussivem Feingefühl, mal mit Power Drumming, immer aber mit dem Mut, Musik neu zu denken. Zusammen kreieren die Drei, quasi zurück in die Zukunft spielend, einen retro-futuristischen Sound, der in der Jazzhistorie auf Spurensuche geht und zugleich auf neuen Wegen wandelt. Besonders intensiv wird es dann, wenn Gitarrensaiten und Pianotasten bassgleich grooven oder Freiräume imaginieren, und so ihre Passion für Melodie und Rhythmus in etwas vollkommen Neues transformieren.

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,- / Studenten € 22,-
Mi. 12.09.: Tickets reservieren

Website: http://https://www.giladhekselman.com

 

Seitenanfang