Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2002

Programm Oktober 2002

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 24.10. 21 Uhr
BR-Mitschnitt - BR Mitschnitt

Christian Elsässer Quartet feat. Bobby Shew (tp)

Bobby Shew (tp, fh), Christian Elsässer (p), Martin Gjakonovski (b), Guido May (dr)

"Die Kunst der leisen Zwischentöne, des lyrischen Funkelns beherrscht er souverän. Wenn man ihn hört, staunt man zu allererst über eines: dass der Münchner Pianist Christian Elsässer gerade 19 Jahre alt ist. Eigenkompositionen mit so viel sicherem Geschmack und Improvisationen mit so viel Raffinement und logischer Geschlossenheit wie bei ihm würde man eher mit längerer Erfahrung in Verbindung bringen.", so der Journalist Roland Spiegel in der Münchner Abendzeitung. Nach seiner von der Fachpresse hochgelobten zweiten CD "Venice" hat Christian Elsässer nun den international renommierten Trompeter Bobby Shew zu einem gemeinsamen Quartett-Projekt in die Unterfahrt eingeladen. Die inzwischen seit 4 Jahren bestehende Verbindung zwischen den beiden Musikern kam auf einem Workshop des Landes-Jugendjazzorchester Bayern zustande. Der in Los Angeles lebende Bobby Shew erlangte seinen Ruf als Weltklassemusiker vor allem durch seine Engagements als Leadtrompeter bei Benny Goodman, Woody Herman, Buddy Rich, Tommy Dorsey oder Louis Bellson aber auch als Solist in den Combos von Bud Shank, Art Pepper und Horace Silver.

Eintritt € 13,- / Mitglieder € 6,50

 

Seitenanfang