Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2003 | Mai 2003

Programm April 2003

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mo. 14.04. 21 Uhr
& 15.4. - 60 jähriges Bühnenjubiläum

Al Porcino Big Band

Al Porcino, der sein Leben dem Big-Band-Swing verschrieb und der auf tausenden von Aufnahmen den unverwechselbaren Klang seiner Trompete dokumentiert hat, wird einerseits als einer der größten Leadtrompeter in der Geschichte des Jazz verehrt und hat sich andererseits als kompromissloser Perfektionist und Verfechter seiner Musik, des klassischen orchestralen Jazz, nicht immer nur Freunde geschaffen. Die Blütezeit der Big Bands in den Ballrooms Amerikas hat Al Porcino mitgestaltet als Erster Trompeter zahlreicher großer Orchester, von Louis Prima bis Terry Gibbs. Dann kam die Zeit der Studioaufnahmen in Hollywood mit Filmkomponisten wie Lalo Schifrin, Henry Mancini, Johnny Mandel und die Tourneen mit Größen wie Judy Garland, Ella Fitzgerald, Ray Charles, Frank Sinatra und vielen anderen. Nach einem Gastspiel mit dem Thad Jones-Mel Lewis Orchestra blieb Al Porcino in den Siebziger Jahren in München hängen und machte sich erneut daran, seine eigene Band zu gründen. Mit seinem 16köpfigen Orchester feiert Al Porcino, dessen Karriere mit Louis Prima im Adam’s Theatre in Newark, New Jersey, begann, am 14. und 15. April sein 60jähriges Bühnenjubiläum. Der Jazzclub Unterfahrt gratuliert herzlichst! Keep swinging, Al!

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang