Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2004

Programm Juni 2004

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 18.06. 21 Uhr

Alison Welles Quintet

Alison Welles (voc), Sascha Gotowtschikow (drums, perc), Peter Massink (sax, flute, bcl), Chris Lachotta (b), Florian Blau (p).

Bilderprojektionen von Planeten- und Sternenkonstellationen des Hubbleteleskops schaffen eine außergewöhnliche Atmosphäre, wo interplanetarische Klangimprovisationen auf ausgewählte Jazz Standards oder Science Fiction Movie Themes treffen. Und über allem schwebt die warme, leidenschaftliche Stimme der großen New Yorker Jazzvokalistin Alison Welles. Ihre Jazzwurzeln reichen zurück bis in die 70er Jahre, als sie erstmals mit der Dizzy Gillespie Big Band beim Newport Jazz Festival in der Carnegie Hall auftrat. Unterstützt wird sie von einer hervorragenden, international besetzten Band: der Multipercussionist und Drummer Sascha Gotowtschikow war schon unterwegs mit Dave Samuels, Charlie Mariano oder Matt Garrison, der Amsterdamer Saxophonist Peter Massink war langjähriger Lead Altsaxophonist der Rundfunk Bigband Athen, Bassist Chris Lachotta spielte u.a. mit Keith Copland, Steve Reid, Claudio Roditi oder Kirk Lightsey. Das Piano bedient Florian Blau, eine vielversprechende Münchner Neuentdeckung. Ein Abend voller Poesie und Sehnsucht gepaart mit Fernweh und Abenteuerlust.

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang