Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2005

Programm Oktober 2005

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 15.10. 21 Uhr
Lunar tunes

Jenny Evans & Rudi Martini Trio

Jenny Evans (voc), Walter Lang (p), Thomas Stabenow (b), Rudi Martini (dr)

Jenny Evans, für ihre Themenkonzerte bekannt – sei es Spring and Autumn Specials, ihre Huldigung von Komponisten wie George Gershwin, Duke Ellington und Cole Porter oder "The European Song Book" (zu hören auf ihrer CD Nuages, die für den Preis der deutschen Schallplattenkritik, 2005 nominiert worden ist) – hat wieder ein neues Programm vorbereitet: „Lunar Tunes“, Lieder über den Mond. Über kein anderes Thema wurde in der Literatur und in der Musik mehr geschrieben. Die englische Jazzsängerin hat sich nicht nur mit bekannten Standards wie How High The Moon und Fly Me To The Moon beschäftigt; sie hat herausgefunden, dass Rachmanivovs 2. Klavierkonzert unter dem Titel „Full Moon And Empty Arms“ betextet wurde, Constantin Wecker Goethes „An den Mond“ vertont hat und Debussys „Claire de Lune“ in den 50er Jahren zum Hit in Amerika wurde. Begleitet wird sie von den exzellenten Musikern Walter Lang (p), Thomas Stabenow (b) und Rudi Martini (dr).

Eintritt € 12,- / Mitglieder € 6,-

 

Seitenanfang