Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2007 | April 2007

Programm März 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 02.03. 21 Uhr
presented by JAZZTHING

[re:jazz]

Inga Lühning (voc), Oliver Leicht (sax), Hanno Busch (git), Matthias Vogt (p), Heiko Himmighoffen (perc), Andreas Manns (b), Volker Schmidt (dr).

Das Septett [re:jazz], die international erfolgreichste moderne Jazzformation Deutschlands mit bisher sechzigtausend verkauften CDs, geht mit neuer CD auf Promo-Tour. Erneut haben die Musiker um den Pianisten und Arrangeur Matthias Vogt und die Sängerin Inga Lühning Club-Classics im [re:jazz]-Sound zu neuem Leben erweckt. Jetzt kitzeln sie die bislang verborgene Jazzseele aus House-Hits wie Joe Smooths „Promised Land“ und Jaydees technoiden „Plastic Dreams“ oder aus einer Dance-Hymne wie Ce Ce Penistons „Finally“. Sie machen Coldcuts „People Hold On“ zum Big Band-Swing und latinisieren Herbie Hancocks „Rockit“ in zeitlupenreine Regionen. Origineller und authentischer als Nouvelle Vague oder Paul Anka, um nur zwei ihrer prominentesten Epigonen zu nennen. Daneben glänzen auch eigene Kompositionen. Fernab von kurzfristiger Novelty schaffen die Musiker von [re:jazz] ihre zeitgemäßen und zeitlosen, angenehm akustischen Jazzversionen. Die klassischen Songs und ihre jetzt schon klassisch klingenden Eigenkompositionen setzen neue Standards und Akzente. Gekonnt und gut, mit Gefühl und Geschmack.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang