Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2007 | April 2007

Programm März 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 03.03. 21 Uhr
Matthias Spillmann Jazz Septet «same pictures - new exhibition»

mats-up

Matthias Spillmann (tp, flh, arr), Bernhard Bamert (tb, arr), Domenic Landolf (ts, cl, bcl), Thomas Lüthi (ts, ss, cl), Léo Tardin (p, moog), Patrice Moret (b), Dominic Egli (dr).

«mats-up» entstand 1999 mit der Idee, den orchestralen Klang mit dem spontanen Ausdruck und der Interaktion einer kleinen Gruppe zu verbinden. Die unkonventionelle Besetzung mit vier Bläsern und Rhythm Section offeriert einen unerschöpflichen Reichtum an Klangkombinationen, die geschickt genutzt werden: «mats-up» spielt weitschweifende Miniatursymphonien aus der Feder des Trompeters Matthias Spillmann, in denen sich komponierte und improvisierte Passagen die Hand geben. Die energiegeladenen Rhythmen des Jazz und afrikanischer Herkunft verschmelzen mit den romantischen, manchmal abstrakten Melodiebögen Spillmanns zu einer sehr eigenständigen und faszinierenden Klangsprache. «Bilder einer Ausstellung» des russischen Komponisten Modest Mussorgsky ist in der Orchesterbearbeitung von Maurice Ravel wohl eines der meistgespielten und beliebtesten Stücke der klassischen Orchesterwelt. So ist auch der Jazztrompeter Matthias Spillmann bereits in seiner Kindheit dem knorrigen Gnom, dem wehmütigen Alten Schloss und dem Charme der streitenden Kinder der Tuilerien erlegen. Und wie die meisten Jazzmusiker ihr Handwerk lernen, hat er dieses Stück kennen gelernt: Noch bevor er als Jugendlicher Solos von bedeutenden Jazztrompetern kopierte, versuchte er das berühmte Trompetensolo, das Ravels Version eröffnet, nach Gehör nachzuspielen.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang