Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2007

Programm Juni 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 16.06. 21 Uhr
special concert

Pete York & Friends

Pete York (drums & voc), Annette Neuffer (voc, tp), Claus Koch (ts), Bernhard Pichl (p), Martin Zenker (b)

Unter dem Namen Pete York and Friends tritt eine spektakuläre Quintettbesetzung auf, deren Mitglieder alle herrausragende Vertreter ihres Faches sind. Erst kürzlich feierte die Band mit ihrem unprätentiösen Stilmix von Blues, Swing und Hits der sechziger Jahre der Spencer Davis Group oder Eric Clapton große Erfolge auf dem Ingolstädter Jazz and Blues Festival und im Münchener Wirtshaus zum Schlachthof. Superdrummer Pete York (* 15. August 1942 in Middlesbrough) gilt als einer der besten Schlagzeuger in den Bereichen Rock, Jazz und Blues überhaupt. Bekannt wurde er bereits in den 1960ern als Mitglied der Spencer Davis Group und des Duos Hardin & York. Große Popularität erlangte er mit seiner kürzlich auch auf DVD erschienenen Fernsehserie Superdrumming, in der die besten Schlagzeuger der Welt aus allen Bereichen der Musik vorgestellt werden, unter Anderem Ian Paice, Louie Bellson, Cozy Powell, Gerry Brown und Simon Phillips. 2004 trat York mit Helge Schneider und Jimmy Woode auf. Das Trio spielte in Schneiders Film "Jazzclub - Der frühe Vogel fängt den Wurm" eine zentrale Rolle.

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

 

Seitenanfang