Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2007

Programm Juni 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 29.06. - Sa. 30.06. 21 Uhr

Dusko Goykovich Quintet

Dusko Goykovich (tp, flh), Jürgen Seefelder (ts), Claus Raible (p), Hennig Sieverts (b), Guido May (dr).

Dusko Goykovich gehört zu den lebenden Legenden des Jazz. Die Liste der Musiker, mit denen er gearbeitet hat, liest sich wie ein "Who is who" der Jazz-Geschichte: Chet Baker, Miles Davis, Slide Hampton, Lee Konitz, Albert Mangelsdorff, Phil Woods... und viele mehr. Noch immer hat der in München ansässige Trompeter einen vollen Terminkalender -- mit Auftritten in vielen europäischen Ländern sowie in Japan und Korea. Seine unverwechselbar melodische Phrasierung und seine erstklassigen Balladen-Interpretationen auf der offenen und gestopften Trompete und dem Flügelhorn sind legendär. In Dusko Goykovichs ereignisreicher Biografie spiegelt sich ein halbes Jahrhundert Jazz-Geschichte. In Bosnien geboren, wurde er in den Fünfzigern in Deutschland berühmt, war in den Sechzigern Mitglied der US-Big Bands von Maynard Ferguson und Woody Herman und wurde dann zum Pionier der Balkan-Jazz-Synthese. Brillant und mit Leichtigkeit wechselt er zwischen Bebop und Balladen, Bossa und 5/4-Takt.

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

 

Seitenanfang