Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jun 2007

Programm Juli 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 08.07. 21 Uhr
stargastspiel

Kenny Garrett Quartet

Kenny Garrett (sax), Benito Gonzales (p), Nat Reeves (b), Jamire Williams (dr).

"Someone should post a storm warning prior to a Kenny Garrett concert." Washington Post. Hier also die Sturm-Warnung aus dem Jazzclub Unterfahrt: "Am Sonntag den 8.Juli ist mit vermehrten Luftturbulenzen, Sturmböhen und Wirbeln in der Einsteinstr.42 zu rechnen." Kenny Garrett zählt unter den modernen Jazzsaxofonisten zur typischen Post-Coltrane Generation. 1960 in Detroit geboren beschäftigte sich Garrett bereits in der Highschool intensiv mit seinem grossen Vorbild John Coltrane. Seine akademische Laufbahn legte Garrett 1978 mit seinem ersten grossen Engagement in der Duke Ellington Bigband, damals geleitet von Mercer Ellington, auf Eis und wurde Berufsmusiker. 1985 gelang ihm schliesslich dank Gastspielen bei Art Blakey, Freddy Hubbard, dem Thad Jones/MelLewis Orchestra und Danny Richmond der Durchbruch in der New Yorker Jazzszene. Weltberühmt wurde er schliesslich, nachdem er von Miles Davis entdeckt und gefördert worden ist. Mit seinem vor kurzem erschienenen Nonesuch-Debüt "Beyond The Wall" macht er gehörig auf sich aufmerksam: das Album wurde für einen Grammy (Best Jazz Album) nominiert.

Eintritt € 32,- / Mitglieder € 16,-

 

Seitenanfang