Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2007

Programm November 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 15.11. 21 Uhr

Marty Cook Quartet feat. Larry Porter

Marty Cook (tb), Larry Porter (p), Andi Kurz (b), Guido May (dr).

Marty Cook und Larry Porter haben vieles gemeinsam. Sie sind beide im mittleren Westen, genauer gesagt in Ohio, aufgewachsen, haben viel Zeit ihres Lebens in New York verbracht und fühlen sich so sehr nach Europa hingezogen, dass sie sich schließlich hier nieder gelassen haben. Cook in München, Porter in Berlin. Aber ihre wichtigste Gemeinsamkeit: Sie spielen Jazz mit einer sehr individuellen Note und mit einem tiefen Respekt vor der Tradition. Ihr Repertoire, das sich im Laufe ihrer 12-jährigen Zusammenarbeit entwickelt hat, beinhaltet Stücke von W.C. Handy, Fats Waller, Billy Strayhorn, Thelonius Monk, Ornette Coleman und natürlich ihre eigenen Kompostionen. Cook, den der Penguin Guide of Jazz zum Anführer der zeitgenössischen Posaunenriege erklärt hat, kann sich in seinem Spiel auf einen Partner verlassen, der schon als Begleiter von Chet Baker sein Einfühlungsvermögen bewiesen hat. Die starke Münchner "rhythm section", mit Andi Kurz am Bass und Guido May an den Drums, unterstützt Porter und Cook auf ihrer musikalischen Reise.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang