Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2007 | Jan 2008

Programm Dezember 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 21.12. 21 Uhr

BIG BANG Orchester

Klaus Kreuzeder (sopran saxophone), Michael Schmitt (violine, git, perc, voc)

Im Frühling 2005 trafen Klaus und Michael zum ersten mal aufeinander. Bei einer Session unterm Nussbaum passierte es. Musiker und Zuhörer fühlten einen musikalischen Urknall, das "BIG BANG Orchester" war geboren. Mit dem fränkischen Multiinstrumentalisten Michael Schmitt (Violine / Gitarre / Percussion / Vocals) hat Klaus Kreuzeder, der bekannte Münchner Saxophonist im Rollstuhl (Sting / Stevie Wonder / Al Jarreau / Blechschaden usw.), nun einen kongenialen, virtuosen Partner an seiner Seite. Beide Ausnahmemusiker verbindet eine ausgelassene Spielfreude jenseits aller stilistischen Grenzen. Das Duo macht mit seinen ausschließlich selbst komponierten Stücken Weltmusik im besten Sinne und verbindet Rhythm & Blues, Rock, Jazz, Soul, sowie klassische und ethnische Einflüsse zu einem eigenen, frischen, frechen und unverwechselbaren Sound. Das "unerhörte" Klangspiel von Violine und Sopransaxophon basiert auf live eingespielten, kompakten Gitarrenriffs, Rhythmen und Harmonien. Durch den Einsatz modernster elektronischer Technik, gepaart mit freiem, spontanen Zusammenspiel auf Naturinstrumenten wird ein Klangkörper geschaffen, der oft dem eines kleinen Orchesters nahe kommt. Für den perfekten Live-Sound sorgt wie immer der Produzent und Manager des Duos, Toningenieur Steve Leistner.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

 

Seitenanfang