Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2008 | Dez 2008

Programm November 2008

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 14.11. 21 Uhr
four voices - one sound

Berlin Voices - States of Mind

Esther Kaiser, Marc Secara, Sarah Kaiser und Kristofer Benn (voices), Rolf Zielke (p), Ralph Graessler (b), Jens Dohle (dr).

Vier gestandene JazzsängerInnen, die sich bislang vor allem solistisch einen Namen gemacht haben, tun sich zusammen und huldigen dem Gruppenklang – vier SängerInnen, vier Stimmen, verschmelzen zu einem Sound. Bei aller stimmlichen Harmonie: einig sind sich die vier nicht immer und ringen gemeinsam heftig debattierend um den besten Sound. Diese positive Spannung überträgt sich in die Musik der Berlin Voices. Die Gruppe schöpft dabei auch aus einer tiefen persönlichen und musikalischen Vertrautheit, denn bereits 1998 bildeten sie zusammen die "Vocalsection" im Bundesjazzorchesters. Viele Auftritte in Clubs und auf Festivals, Auslandreisen (u.a. in Aserbaidschan), Produktionen mit der HR Big Band und die Mitwirkung bei „Strangers in the Night – The Music of Bert Kaempfert“ auf Universal/Polydor als Solisten sind einige Erfolgsstationen der Band. Heute Abend präsentieren die Voices die Musik ihres ersten eigenen Longplayers: States of Mind – The Music of Billy Joel. "Wir sind mit den Songs von Billy Joel aufgewachsen. Seine Texte über das ganz normale Leben, von Begegnung und Abschied, von mutlosen Strebern und trostlosen Helden, von Großstadtmenschen und Unehrlichkeit, auch von romantischer und von unerfüllter Liebe, haben uns immer wieder tief berührt. Texte voller Leben und Eigenständigkeit - "States of Mind" – unser Tribute to Billy Joel, unsere musikalische Verbeugung vor dem großen Künstler Billy Joel. Viel Vergnügen."

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

Website: http://www.berlinvoices.de/

 

Seitenanfang