Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Mai 2009

Programm Juni 2009

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 18.06. 21 Uhr

40 Jahre Embryo

Christina Mazza (as), Christian Burchard (vib), Chris Lachotta (b), Dieter Serfas (dr), Marja Burchard (p, tb), Marty Cook (tb), Titus Waldenfels (violin, git), Markus Heinze (bs).

"Diese deutsche Gruppe bei der Mal Waldron spielte, das sind kreative, gute Musiker, die einfach irres Zeug spielen". Solche Worte für Embryo fand Miles Davis vor Jahren in einem Interview mit einem spanischen Journalisten. Bemerkenswert auch deshalb, weil der Trompeter bekannt war als oftmals sehr kritischer Kommentator seiner Kollegen. Mal Waldron hat Embryo vor 40 Jahren mit gegründet. Seine unsterblichen Kompositionen waren und sind das Koordinatensystem für die vielen mitspielenden Musiker. Diesmal auch wieder dabei die Prima Donna des italienischen Modern Jazz Cristina Mazza, die mit Mal Waldron Platten aufgenommen hat. Bernd Noglik schrieb im Juli 2008, als Embryo auf dem TFF Festival den Ehrenpreis Ruth für ihr Lebenswerk erhielt: "Der Weg ist das Ziel – nur selten ist eine lebensphilosophische Maxime mit so viel Phantasie und mit einer solchen Langzeitenergie in Klänge umgesetzt worden wie im Spiel der Gruppe Embryo. In Bewegung zu sein bedeutet für die Band, die Musik im Prozess des Improvisierens ständig neu zu erfinden, zugleich aber auch im buchstäblichen Sinne auf Reisen zu gehen und im Austausch mit anderen Kulturen musikalisch zu wachsen."

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

 

Seitenanfang