Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2009

Programm Oktober 2009

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 07.10. 21 Uhr
Enja release - Makiko

Makiko Hirabayashi Trio feat. Marilyn Mazur

Makiko Hirabayashi (p), Klavs Hovman (b), Marilyn Mazur (dr, perc).

Makiko Hirabayashi könnte das ideale Symbol für die heutigen multikulturellen JazzmusikerInnen sein. Geboren in Japan begann sie mit vier Jahren klassisches Klavier zu spielen. Ihre Kindheit und Jugend verlebte die Pianistin und Komponistin in Tokio und Hong Kong. Mit 20 bekam sie ein Stipendium am Berklee College Of Music in Boston, USA, und ihr musikalischer Fokus verlagerte sich auf den Jazz. Nach ihrem Studium zog sie 1990 nach Dänemark, wo ihre professionelle Karriere begann. Sie spielte in zahlreichen Bands der dänischen Jazz- und Weltmusikszene und beteiligte sich an diversen CD-Produktionen. Live zu hören war sie außerdem in verschiedenen Clubs und Festivals in Europa, Brasilien, Südafrika und Japan. Als Mitglied des Quartetts „Sisters“ gewann sie den Best Arrangement Award, den Public Award und den 3. Preis des European Jazz Contest in Belgien. Makikos Musikstil bewegt sich zwischen klassischer und fernöstlicher Musik, zwischen nordischem Folk und Jazz. Das Improvisationstalent schafft es jedoch aus diesen verschiedenen Einflüssen einen einzigartigen Sound zu kreieren. Als musikalischer Kopf des "Makiko Hirabayashi Trios" wird sie von dem dänischen Bassisten Klavs Hovmann und der Percussionistin und Schlagzeugerin Marylin Mazur (die u.a. mit Größen wie Miles Davis, Gil Evans, Wayne Shorter und Jan Garbarek spielte) begleitet.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.makiko.dk

 

Seitenanfang