Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2011

Programm Februar 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 06.02. 15 Uhr
Krimi-Mäusical

Pecorinos

Gladys Mwero Mwachiti, Anja Lange, Stefan Noelle (voc), Henk Flemming (Erzähler, voc), Franz-David Baumann (tp, voc), Stefan Schreiber (ts), Volker Giesek (p), Christian Lachotta (b), Johannes Friebel (dr)

Das Krimi-Mäusical von Franz-David Baumann, Henk Flemming und Doris Eisenburger. Wanted! Wenn irgendwo, irgendwie und irgendwann Käse gestohlen wird, auf wen fällt dann stets der erste Verdacht? Genau, auf Mäuse! Aber manchmal sind sie unschuldig... So unschuldig wie die Pecorinos: fünf Mäuse-Musiker, die Kommissar K. ins Mauseloch gebracht hat. Doch Danny, Dizzy, Charly, Mick und Paul schnappen sich kurzerhand ihre Instrumente und brechen aus. Ihre Flucht führt sie von Hamburg über Liverpool und London nach Paris, immer verfolgt von Kommissar K. und seinem Wachtmeister Henry. Witzige Charaktere und allerfeinster Mäuse-Jazz für kleine und große Zuhörer ab 6 Jahre. Einlass ab 13.30 Uhr, Reservierung unter www.unterfahrt.de und Tel.: 089/4482794, Plätze bleiben bis 14.30 Uhr reserviert, danach verfällt die Platzreservierung – die Kartenreservierung bleibt bestehen. Konzertbeginn ist 15 Uhr. Geeignet für Kinder ab 5 Jahren. Eintrittspreise: Erwachsene 15,-€/ Kinder 5,-€ , Mitglieder Förderkreis 7,50 €. Familienangebot: 2 Erwachsene a 10,-€, jedes Kind 5,-€.

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 7,50

 

Seitenanfang

So. 06.02. 21 Uhr
vocal highlight - Sony presents

Robin McKelle & Band

Robin McKelle (voc), Xavier Davis (p), Derek Nievergelt (b), Mark McLean (dr).

Nach dem erfolgreichen Konzert im letzten Jahr kommt Robin McKelle wieder in die Unterfahrt. Als der gefeierten Stimm-Sensation der letzten Jahre lag der "Amerikanerin aus Paris" zuerst Frankreich und dann der Rest Europas zu Füßen. Mit ihrem Blue-Note-Debüt "Modern Antique" hat die rothaarige Sängerin mit der rassig-rauchigen Stimme die Spitze der Jazz-Charts im Sturm erobert. Auf ihrem aktuellen Album "Mess Around" zeigt sich McKelle als mitreissende Soulsängerin, die mit dunkler, bluesgetränkter Stimme und mitreissenden Songs begeistert. Songs von den Bee Gees, Leonhard Cohen, Doc Pomus, Willie Dixon, und den Beatles bringen in knackigen Arrangements voller Soul, Blues und Jazz die Hüften zum Schwingen.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.robinmckelle.com/

 

Seitenanfang