Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2011 | April 2011

Programm März 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 17.03. 21 Uhr
Brit-Jazz-Week

Julian Siegel Quartet

Julian Siegel (sax), Liam Noble (p), Gene Calderazzo (dr), Oli Hayhurst (b).

Das Julian Siegel Quartet konnte bereits mit der Veröffentlichung seines Debütalbums "Close-up" im Herbst 2002 einen nachhaltigen Eindruck auf die Jazzszene des Vereinigten Königreichs machen. Unter Leitung des Saxophonisten Julian Siegel haben sich in diesem Quartett außerdem drei der hochkarätigsten Stimmen dieser Generation zusammengefunden: Der Pianist Liam Noble, der Schlagzeuger Gene Calderazzo und der Bassist Oli Hayhurst. Julian, der eine stilsichere Bebop-Intensität in seinen modernen Sound integriert, hat sich als kraftvoller Musiker und äußerst individueller Komponist einen Namen in der blühenden europäischen Jazzszene gemacht, weshalb er 2007 auch mit dem BBC Jazz Award als bester Instrumentalist ausgezeichnet wurde. "Virtuoses Post-Bop Quartett." (John Fordham, The Guardian). "Julian Siegel erreicht die Tiefe und die Sensibilität eines Wayne Shorter oder Stan Getz." (Straight No Chaser)

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.juliansiegel.com/

 

Seitenanfang