Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jun 2011

Programm Juli 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 08.07. 21 Uhr

Very Kühn Jazzquartett

Axel Kühn (sax), Axel Kühn (b), Christian Gall (p), Bastian Jütte (dr)

Hinter dem Bandnamen "Very Kühn Jazzquartett" verbirgt sich nicht die Idee, besonders kühn zu sein und den Jazz mit der Brechstange neu zu erfinden. Vielmehr steht der Name für ein Projekt zweier Musiker gleichen Namens, die musikalisch hervorragend miteinander harmonieren. Der eine Axel Kühn ist Saxophonist u.a. bei der SWR Big Band und schon seit vielen Jahren eine feste Größe in München, der andere ist mit seinen 29 Jahren schon einer der gefragtesten Bassisten der Stuttgarter Szene, gekürter Jazzpreisträger des Landes Baden-Württemberg 2009 und darüber hinaus mit seiner eigenen, preisgekrönten Formation "Kühntett" äußerst erfolgreich. Vervollständigt wird das Quartett durch den Schlagzeuger Bastian Jütte und den Pianisten Chris Gall, der seit Herbst 2007 bei ACT unter Vertrag steht und dessen zweite CD für ACT noch dieses Jahr erscheinen wird. Ihr Programm beinhaltet vorwiegend Eigenkompositionen, deren Wurzeln im Post Bop liegen, die aber trotzdem für Einflüsse zeitgenössischer Musik offen sind und viel Platz für kreatives und modernes Spiel lassen.

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 7,50

Website: http://www.axelkuehn.de

 

Seitenanfang