Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2011

Programm Oktober 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 07.10. 21 Uhr
The Norway of Jazz N° 36

Mats Eilertsen 'SkyDive'

Tore Brunborg (sax), Thomas T. Dahl (git), Olavi Louhivuori (dr), Mats Eilertsen (b), Alexi Tuomarila (p)

"Was haben Tord Gustavsen, Jacob Young, Wolfert Brederode und Solveig Slettahjell gemeinsam? Den Bassisten Mats Eilertsen. Dass man ihn namentlich kaum kennt, ist seinem Instrument geschuldet, Bassisten stehen nun mal nicht in der ersten Reihe. Auch dann nicht, wenn sie selbst Bandleader sind. Mats Eilertsen geht es mit seinem Quintett um einen homogenen Bandsound bei der Umsetzung seiner filigranen, subtil groovenden Kompositionen und nicht um Erlösung aus seinem Hintergrunddasein. Das verschafft dem famosen Saxophon von Tore Brunborg und der luftigen E-Gitarre von Thomas Dahl die Spielräume für Exkursionen aus dem Doppelgeflecht von Melodien und Riffmotiven, die für den Komponisten Eilertsen typisch sind. Er selbst begnügt sich mit der klassischen Bassrolle und ist das dezent pochende Herz für den melodieverliebten Musikorganismus. Wenn es in diesem Jahr bislang eine ’typisch nordische’ Aufnahme gegeben hat, dann Eilertsens ’Sky Dive’." (Heribert Ickerott, Jazzpodium. De). "The Norway of Jazz" findet mit freundlicher Unterstützung der Königlich Norwegischen Botschaft Berlin, dem Königlich Norwegischen Konsulat München und Bayerngas statt.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.matseilertsen.com

 

Seitenanfang