Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2011

Programm Oktober 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 15.10. 21 Uhr
35 years anniversary

European Jazz Ensemble

Alan Skidmore, Stan Sulzmann, Gerd Dudek (saxes), Jiri Stivin (fl), Matthias Schriefl (tp), Rob van den Broeck (p), Ali Haurand (b), Clark Tracy (dr).

Die Musik dieses kooperativ geführten Ensembles hat in starkem Maße mit der Tradition und mit Erneuerung zu tun, immer mit dem Bestreben, über die Wertschätzung der Jazzhistorie zu einem eigenen und aktuellen Ausdruck zu gelangen. Spiritualität, Message, Ausstrahlung bedeuten für diese Musiker zweifellos eine essentielle Erfahrung. Deshalb können und wollen sie die Entwicklung nicht nachahmen, es geht ihnen vielmehr um die Fortsetzung und um das Eigene. Amerika ist das Ursprungsland des Jazz, allerdings nicht ohne Hilfe der melodischen und harmonischen Zutaten Europas. Amerikanischer Jazz wiederum machte erst eine europäische Jazzentwicklung möglich. Mit dem Jazz kam die Improvisation zurück in die musikalische Landschaft unseres Kontinents. Erste eigenständige Ergebnisse europäischer Jazzentwicklung kann man bis Django Reinhardt und seinem Quintett "Hot Club de France" zurückdatieren. Eine in die Breite gehende Entfaltung von originär Europäischem leiteten jedoch erst die Musiker der Free-Jazz-Aera ein. Die seither erreichte Identität des europäischen Ausdrucks im Jazz erlaubt es, heute von Euro-Jazz zu sprechen. Dieser hat selbstverständlich nichts mit "verjazzender“ Stilisierung europäischer Musik zu tun. Das European Jazz Ensemble vereint seit 1976 führende Musiker des Euro-Jazz. Der Bassist und unablässige Motor des European Jazz Ensembles Ali Haurand gehört mit Gerd Dudek und Alan Skidmore zu den Gründungsmitgliedern. Mit ihnen ist er in den letzten 35 Jahren um die ganzen Welt getourt.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

 

Seitenanfang