Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2011

Programm Oktober 2011

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 21.10. 21 Uhr
Universal@Unterfahrt

Nailah Porter - ConJazzNess

Nailah Porter (voc), Grant Windsor (p), Neville Malcolm (b), Richard Spaven (dr)

Erst auf dem zweiten Bildungsweg hat Nailah Porter es zur Jazzsängerin geschafft. Denn der erste führte sie über Schule und Studium an die Uni und in die Kammern des US-Kongresses – als Jura-Professorin, Anwältin und politische Beraterin mit Menschenrechts-Engagement. Tagsüber Hör- und Gerichtssaal, abends die Songs und die Clubs – erst spät machte die alleinerziehende Mutter zweier Kinder einen Schnitt in ihrem Leben, setzte verstärkt auf Musik. So entstand das Album "ConJazzNess", der "Soundtrack ihrer Lebenserfahrungen" – und ob sie ihn mit Gospel, Souljazz oder eruptiven Bop-Soli erzählt, immer geht es ihr um die Inhalte. "Auf den ersten Blick ist meine Musik eine Mischung verschiedener Genres, aber wichtiger ist mir, dass sie nach dem klingt, was in ihr ist." Es geht ums Bewusstsein, das "Consciousness", dass zum Wortspiel im Namen des Albums führte. Leise Songs sind das, die sich bedächtig hochschrauben, ihre Zeit dauern und ihre Spannung schließlich in den Einsätzen von ein paar der besten Jazz- und R&B-Musiker der US-Westküste entladen. Und ihre Stimme? Dianne Reeves kommt als erstes in den Sinn, doch wenn es um die Intensität geht, übertrifft Nailah Porter die berühmtere Kollegin noch um Längen – kein Wunder, dass der DJ und Talentscout Gilles Peterson sie in der BBC zur "besten Jazzsängerin 2010" kürte. Nailah Porter wird heute gefördert von Peterson und dem Produzenten Guy Eckstine, arbeitet regelmäßig mit Nicola Conte und trat mit Jamie Cullum auf. (Text: Ralf Dorschel)

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.nailahporter.com

 

Seitenanfang