Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jan 2012 | März 2012

Programm Februar 2012

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 14.02. 21 Uhr
The Norway of Jazz N° 41

Puma

Gard Nilssen (dr), Østein Moen (synth, electronics), Stian Westerhus (git, electronics)

Schwere und düstere norwegische Naturepik ist auf dem dritten Album der drei Norweger Gard Nilssen, Østein Moen und Stian Westerhus zu hören. Ausgefallene Klanglandschaften, die einmal schwer benebeln, dann mit kratziger Note bedröhnen. Eine abenteuerliche und manchmal schauerliche Musik. Contemporary Scandinavian Jazz eben. Die Avantgardisten von Puma lassen kein Faible für Pop, Kommerz oder Mainstream erkennen, alles ist Innerlichkeit, keine Pose. Atemberaubend schöne und reinigende Klanggewitter, ein mysteriöses Zusammenspiel von Mensch und Technik. Geheimnisvoll und beeindruckend. Die Musiker besitzen ein grandioses musikalisches Gespür und beeindrucken mit äußerster Konzentration und viel Körpereinsatz. Die Herren sind Schöpfer von Klangfarben und -welten, formen ihren eigenen Klangkosmos. So verwandelt sich Rock in etwas Elementareres, Trance-Bilder betören in melancholisch-balladesker Sphärik, lasziv verflogen und doch konkret.

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

Website: http://www.myspace.com/pumapumapuma

 

Seitenanfang