Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Feb 2012 | April 2012

Programm März 2012

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 23.03. 21 Uhr
Blast!Music

Heliocentric Counterblast – A Tribute To Sun Ra

Nikolaus Neuser (tp), Kathrin Lemke (as), Dirk Steglich (fl, ts), Andreas Dormann (bs), Gerhard Gschlössl (tb), Uri Gincel (p, space-keys), Andreas Lang (b), Philipp Bernhardt (dr)

Herman "Sonny" Blount ist den meisten wohl besser bekannt unter dem Namen Sun Ra. Irgendwann aus dem All auf die Erde gelangt (Herkunftsort: Saturn), schuf er mit seinem Arkestra einzigartige, intergalaktische Werke. Diesen widmet sich die achtköpfige Band Heliocentric Counterblast (Herkunftsort: Berlin). Sie fand vor anderthalb Jahren zusammen und hat inzwischen ihren eigenen Cosmic-Jazz-Sound entwickelt. "Entdeckung des Jahres 2010" (Franziska Buhre, Jazzthetik). 2010 erhielt die Band eine Förderung vom Berliner Senat. Gerade ist die neue CD fertig geworden, die bei Enja & Yellowbird pünktlich zur Tournee erschienen ist. Wie formulierte es Sun Ra schon sehr zutreffend: "Wir müssen eine Musik machen, die schädlichen Schwingungen von anderen Planeten widersteht." So sei es.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.myspace.com/heliocentriccounterblast

 

Seitenanfang