Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

März 2012 | Mai 2012

Programm April 2012

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 25.04. 21 Uhr
Winter & Winter presents

Jim Black Trio

Jim Black (dr), Thomas Morgan (b), Elias Stemeseder (p)

"Jim Black gehört zur erfreulicherweise wachsenden Spezies von Schlagzeugern, deren Spiel sich durch ein besonderes Maß an perkussiver Kreativität und Plastizität auszeichnet, die ihren Klangraum fantasievoll ausgestalten, schon lange nicht mehr nur Rhythmusgeber sind, sondern kreativ am Gesamt-klang mitarbeiten. Dabei sprengt er keineswegs den Rahmen des Ensembles: Erinnert man sich an seine Zusammenarbeit mit dem Trompeter Dave Douglas im Tiny Bell Trio oder mit dem Pianisten Uri Caine in dessen Klassikprojekten, dann wird klar, welchen positiven Einfluss er auf jeglichen Band-Sound auszuüben vermag. Im vergangenen Jahr brachte Jim Black sein lang erwartetes Album unter eigenem Namen heraus, ’Somatic’ bei Winter & Winter, das ihn als kompetenten Leiter eines Trios ausweist. Dessen Instrumentierung mit Piano, Bass und Schlagzeug entspricht der Konvention, die Stilistik allerdings weniger. Wie hier im Schnittbereich von Drive, Lyrizismus und expressionistischem Freilauf agiert wird, erzeugt Spannung und Verblüffung. Dafür sorgen neben dem Bandleader sein New Yorker Kollege, der Bassist Thomas Morgan - und der erst 20-jährige österreichische Pianist Elias Stemeseder, ein neuer Stern am europäischen Pianojazz-Himmel."

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,-

Website: http://www.jimblack.com

 

Seitenanfang