Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2013

Programm September 2013

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

So. 08.09. 11:00 Uhr
Munich Summer Jazz Week - Jazz Matinée - Jazzclub Unterfahrt präsentiert:

30 Jahre in münchen. Jazznotes - Jazzbirds

Karl Lehermann (tp, flh), Stephan Reiser (ts, cl), Stefan Huber (git, comp), Gary Todd (b), Wolfgang Kotsowilis (dr)

Latin-, Swing- und Fusion zum Frühstück! Die Münchner Formation Jazzbirds, 1996 von Komponist und Gitarrist Stefan Huber gegründet, kreiert beständig und gefühlvoll einen eigenen Stil: eine Melange aus melodischem, zeitgenössischem Jazz, mit einer Prise Latin gewürzt. Die Band erzeugt einen eigenen Sound, emotional und spannend, der sich der Harmonik des Jazz und der Rhythmen der Latin-, Swing- und Fusionmusik bedient. Die stilistische Entwicklung der Band findet ihren vorläufigen Höhepunkt in der gerade erschienenen vierten CD "Elisation". Dort vereinen sich all die musikalischen Elemente, Temperamente und interkulturellen Strömungen in ihrer Vielseitigkeit. In der heutigen Matinee spielen die Jazzbirds ein stilistisch vielseitiges Programm aus eigenen Stücken und ausgewählten Standards für einen schönen, beschwingten Sonntag: "All That Jazz". Die Prijak Clubgastronomie verwöhnt Sie mit leckeren Schmankerln für den kleinen und den großen Hunger.

Eintritt € 5,-

Website: www.jazzbirds.de

 

Seitenanfang

So. 08.09. 21:00 Uhr
Munich Summer Jazz Week - Jazzclub Unterfahrt präsentiert:

30 Jahre in münchen. Jazznotes - Christian Elsässer Orchestra

Veronika Zunhammer (voc), Ulrich Wangenheim, Ferdinand Settele, tba, Matthieu Bordenave, Wolfgang Roth (sax), Nemanja Jovanovic, Felix Jechlinger, Mathias Engl, Matthias Lindermayr (tp), Jürgen Neudert, Lukas Jochner, Johannes Herrlich, Patrick Flassig (tb), Peter O’Mara (git), Andy Herrmann (p), Peter Cudek (b), Fabian Rösch (dr), Christian Elsässer (p, comp)

Trotz seiner gerade mal 30 Jahre ist Christian Elsässer ein alter Hase. Bereits als Teenager versetzte er die Münchner Jazz-Szene mit seinen reifen Klavierkünsten in kollektives Raunen. Seither hat die Bewunderung für ihn nicht nachgelassen. Im Gegenteil. Mittlerweile nimmt man international Notiz von den Fähigkeiten des Pianisten, Komponisten und Hochschul-Dozenten. So gewann er für sein aktuelles Trio-Album "Seemingly" den ECHO Jazz 2012 in der Kategorie "Instrumentalist des Jahres national Piano/Keyboards" und stand mit Größen wie Klaus Doldinger, Pee Wee Ellis, John Abercrombie, Adam Nussbaum, Don Menza, Bobby Shew, Alphonze Mouzon, Franco Ambrosetti, Manfred Schoof und anderen mehr gemeinsam auf der Bühne. Als Komponist und Arrangeur arbeitete Christian Elsässer in letzter Zeit regelmäßig mit der NDR Big Band, dem Metropole Orchestra sowie der hr-Bigband, mit der er kürzlich sein von der Fachpresse hochgelobtes Album "Rise & Arrive" veröffentlichte. Für sein neues eigenes Großprojekt, das "Christian Elsässer Orchestra", hat er eine handverlesene Band zusammengestellt, die sowohl durch ihre hochkarätigen Solisten als auch durch ihr ausdrucksstarkes Ensemblespiel glänzt. Angelehnt an klassische sinfonische Ästhetik schöpft er den Klangfarbenreichtum dieser Formation komplett aus und entführt den Zuhörer in eine Welt jenseits der Konventionen des herkömmlichen Big Band-Jazz.

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

Website: http://www.christianelsaesser.de/

 

Seitenanfang