Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2013

Programm September 2013

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 11.09. 21 Uhr
highlight

Rosario Giuliani Quartet

Rosario Giuliani (as), Roberto Tarenzi (p), Darryl Hall (b), Marco Valeri (dr)

Er gilt als einer der frischesten und „heißesten“ Saxophonisten der aktuellen europäischen Szene: Rosario Giuliani. 1996 gewann er den Massimo-Urbani-Preis als Italiens bester Altsaxophonist, im Jahre 2000 gewann er den jährlichen Kritikerpoll des italienischen Jazzmagazins „Muisca Jazz“ als Italiens bester junger Musiker. Bereits 1996 gründete er sein eigenes Quartett, das sich in kürzester Zeit zu einer der dynamischsten Gruppen der europäischen Jazzszene entwickelte und 1997 den „European Jazz Contest“ gewann. Giulianis Energievorrat scheint unerschöpflich, und wer ihn live auf der Bühne erlebt, wird gepackt von seiner Dynamik und Entschlossenheit. Daneben beeindruckt Giuliani aber ebenso als ein unglaublich lyrischer Musiker. Mit Bewunderung für die großen Stars der 40er und 50er Jahre wie z.B. Dizzy Gillespie, Charlie Parker und Thelonious Monk spielt dieses Quartett der Superlative extravaganten, coolen, modernen Bebop-Jazz.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,-

Website: http://www.rosariogiuliani.com/

 

Seitenanfang