Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2013

Programm September 2013

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 18.09. 21 Uhr
Enja release - The Road Ahead

Albare

Albare (git, synth), Phil Turcio (p), Yunior Terry (b), Pablo Bencid (dr)

“The Road Ahead“, das neueste Album von Albare, öffnet durch sein musikalisches Können und die Originalität der Musik die Herzen und den Geist der Hörer. Albare ist der Künstlername von Albert Dadon, einem virtuosen Jazz-Gitarristen mit starkem melodischen Einfühlungs-vermögen und vielen globalen Einflüssen. In Marokko geboren und in Israel und Frankreich aufgewachsen, arbeitete Albare zuerst mit Musikern in Paris, bevor er mit 27 Jahren nach Australien auswanderte. Albare ist seitdem eine treibende Kraft in der australischen Jazz-Szene. Er hat mehrere Jahre das Melboune-Jazz-Festival geleitet und ist der Vorsitzende der Australian-Jazz-Awards. Albare ist nicht nur ein bekannter Jazzmusiker, sondern auch ein angesehener Geschäftsmann in der australischen Baubranche. 2008 wurde er von Queen Elisabeth II. als Anerkennung für seine Verdienste um die Kultur mit dem Order Of Australia ausgezeichnet. Auf seiner neuen CD verbindet er seine marokkanischen Wurzeln mühelos mit Gitarren-Einflüssen von Wes Montgomery bis George Benson. Angereichert durch ansteckende Grooves, nutzt er auch Elemente von Blues und Pop. Albare ist sehr glücklich, das neue Quartett zusammengestellt zu haben. So hat der italienisch-australische Pianist Phil Turcio in den 90ern viel mit Albare zusammengespielt. Weiterhin ist dabei der in Kuba geborene Bassist Yunior Terry, der mit Jane Bunnett, Steve Coleman, Jeff „Tain“ Watts und Jerry Gonzalez’ Fort Apache Band zusammengearbeitet hat, sowie der Drummer Pablo Bencid, ein Berklee-Absolvent,der mit dem Bostoner Either/Orchestra zusammenspielt.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,-

Website: www.albaremusic.com

 

Seitenanfang