Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jun 2014 | Aug 2014

Programm Juli 2014

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 17.07. 21 Uhr
Blackbird Music

Lorenz Kellhuber Trio

Lorenz Kellhuber (p), Arne Huber (b), Gabriel Hahn (dr)

"Exquisit, überraschend, eingängig" (Jazzthing) - Spätestens seit seinem zweiten, von der Presse hoch gelobten Album "Cosmos" gilt der 24-jährige Pianist und Komponist Lorenz Kellhuber als einer der besten Nachwuchsmusiker Deutschlands. Im Sommer 2011 gründet er sein eigenes Trio mit Arne Huber (b) und Gabriel Hahn (dr) - laut des Magazins Audio "eines der besten deutschen Pianotrios". Im Frühjahr 2014 formt er ein zweites Trio Lorenz Kellhuber-Standard Experience, zusammen mit Orlando le Fleming (Bassist von Kurt Rosenwinkel, Joey Calderazzo) und Obed Calvaire (Schlagzeuger von SF Jazz Collective, Richard Bona). Zudem beeindruckt er seit 2012 mit seinen frei improvisierten Solokonzerten. Kellhuber versteht es, sein Instrument voll auszuschöpfen. Somit entstehen mal orchestrale, mal kammermusikalische Klänge, die die Grenzen eines genuinen Jazzsounds erweitern, hin zu einem verblüffenden Individualstil: Filigranes Vortasten in lyrische Regionen, farbenreiche Erfindung großer Klangwelten, stringent und facettenreich. In seinen raffinierten Kompositionen treffen jugendlicher Charme und musikalische Reife wie selbstverständlich aufeinander.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang

Do. 17.07. 20:00 Uhr
Einstein Blues - Einstein Kultur, Halle 4

Lisa Doby Acoustic Trio

Lisa Doby (voc), Aurel King (git), Jay Spieldenner (perc)

Sie gehört schon jetzt in die Riege der großen amerikanischen Singer-Songwriterinnen: Mit einer atemberaubenden Stimme zieht Lisa Doby das Publikum in ihren Bann, Gänsehaut garantiert. Für den Rhythm & Blues braucht es emotionale Tiefe und Lebenserfahrung, für den Rock Attitüde und Power und für den Soul Einfühlungsvermögen und Seele. Lisa Doby besitzt all diese Eigenschaften. Mit Charisma und Authentizität nimmt sie uns mit auf eine musikalische Reise zwischen Blues, Gospel, Rock, R&B, Soul und Funk. In South Carolina geboren, sang Doby während ihrer Schulzeit in Gospelchören und Jazz-Bands. Der Durchbruch gelang ihr im Pariser Lionel Hampton Jazz Club, wo sie von keiner geringeren als Patricia Kaas entdeckt und vom Fleck weg als Background-Sängerin engagiert wurde. 2006 erschien ihr Debüt-Album „Free 2 Be“, 2009 ihr zweites Album „Who We Are“. Im Sommer 2014 ist sie im Acoustic Trio unterwegs. KOOPERATION MIT EINSTEIN KULTUR: Ermäßigung für Förderkreismitglieder.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.lisadoby.com/

 

Seitenanfang