Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2014

Programm November 2014

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mo. 03.11. 21 Uhr
Big Band Night

The Jazz Big Band Association

Klaus Graf, Ulrich Wangenheim (as) Axel Kühn, Christof Hörmann (ts), Michael Lutzeier (bari), Nemanja Jovanovic, Franz Weyerer, Florian Jechlinger, Ralf Hesse (tp), Jürgen Neudert, Erwin Gregg, Eberhard Budziat, Hans-Heiner Bettinger (tb), Heinrich Wulff (git), Chris Gall (p), Andi Kurz (b), Christoph Holzhauser (dr)

Die Jazz Big Band Association ist ein Big Band-Klangkörper, in dem die Solisten gleichberechtigt mit dem Ensemble die Musik in Szene setzen. Die JBBA verfolgt die Idee eines "Musicians Orchestra", das die Tradition der swingenden Jazz Big Bands fortführt, gleichzeitig aber auch viel Raum für Neues und bislang wenig Gehörtes bieten will. Die Arrangements des Bandbuchs stammen aus dem Repertoire weltbekannter Arrangeure wie Bob Mintzer, Bert Joris, Bob Florence und Sammy Nestico, einem der Arrangeure der Count Basie Big Band. Zum Programm zählen aber auch Originalkompositionen unserer einheimischen Arrangeure wie Ralf Hesse oder Christian Elsässer. Die Musiker der Big Band sind allesamt viel gefragte Solisten und Sidemen und lesen sich wie ein "who is who" der Big Band Szene. Sie spielten u.a. bei der SWR Big Band, der HR Big Band und WDR Big Band, bei Al Porcino, dem Sunday Night Orchestra, der Thilo Wolf Big Band und dem Jazz Factory Orchestra. Ein begeisterter Kritiker schrieb: "Mitunter war man vom Blending der Stimmen dermaßen angetan, dass man es am liebsten festhalten wollte. Die Bühne knisterte schier vor Energie und Konzentration".

Eintritt € 16,- / Mitglieder € 8,-

 

Seitenanfang