Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2014

Programm November 2014

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 05.11. 21 Uhr
special concert

Sirius Quartet NYC plus special guest Gunnar Geisse

Fung Chern Hwei (violine), Gregor Huebner (violine), Ron Lawrence (viola), Jeremy Harman (cello), Gunnar Geisse (electronics)

Halb Streichquartett, halb Rockband, verbindet das Sirius String Quartet die Genauigkeit der klassischen Musik mit der Energie von Jazz und Rock. Die vier Musiker, Absolventen der Universitäten Yale, Juilliard und Manhattan School of Music, sind hervorragende Improvisatoren. Sie erweitern das klangliche Spektrum des klassischen Streichquartetts sowohl in der rein akustischen Form als auch mit elektronischen Effekten. Über zwanzig Jahre hat sich das Sirius Quartet mit neuer und innovativer Musik beschäftigt. Das Lincoln Center und die Kölner Triennale, die Knitting Factory und der Rock Club CBGB’s in New York, in diesen ganz unterschiedlichen Veranstaltungsräumen, die jeweils auch mit einer sehr eigenen Stilistik verbunden sind, fühlt sich Sirius zu Hause. Sirius ist zu hören auf CD's mit: Jin Hi Kim auf “Living Tones” (O.O. Discs), mit Einojuhani Rautavaaras Streichquartett Nr.4 (Atalyst), Jeffery Schannzers “No More in Thrall” (CRI), Dr. Nerves “Ereia”. (Cuneiform) und Nick Didkovskys “Tube Mouth Bow String” (Pogus). Als Begleitband bei Rock- und Jazz- Aufnahmen hat sich Sirius durch Aufnahmen mit dem Trompeter Jeremy Pelt bei MAXJAZZ (“Close to my Heart”) und auf Diana Reeves Weihnachtsalbum einen Namen gemacht. Durch das Interesse an neuen, nicht akademischen Musikstilen ist es Sirius auch gelungen, das Streichquartett einem jüngeren Publikum näher zu bringen. Heute trifft das Sirius Quartet auf den Musiker und Komponisten Gunnar Geisse, der mit seinen laptop-electronics durch Sampling & Signalbearbeitung die Klangpalette des Quartetts erweitern und digital kommentieren wird.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.siriusquartet.com/

 

Seitenanfang