Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2016 | Jun 2016

Programm Mai 2016

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 27.05. 21 Uhr

Kirk Knuffke Trio

Kirk Knuffke (cornet), Mark Helias (b), Bill Goodwin (dr)

Kirk Knuffke, 1980 in Colorado geboren, lebt seit 2005 in New York, wo er u.a. bei Ornette Coleman Improvisation studierte und sich langsam aber sicher zu einem der meistgefragten Kornettisten entwickelte. 2015 gewann er den 'Rising Star Critics Poll' des 'Downbeat Magazine'. Er arbeitete u.a. mit Matt Wilson, Allison Miller, Butch Morris, Uri Caine, Michael Formanek und war an über 60 Einspielungen beteiligt. Die New York Times schrieb: "One of New York City's busiest musicians". Das Kirk Knuffke Trio gründete er aus Bewunderung für Mark Helias (Bass) und Bill Goodwin (Schlagzeug), die beide noch nie miteinander gearbeitet, obwohl sie bereits jeweils mit dem 'Who is Who' des Jazz gespielt hatten. Das Trio formierte sich an Knuffkes Geburtstag, weshalb es auch den Spitznamen 'Birthday Trio' trägt. Aus Knuffkes Bewunderungs-Zusammenführung wurde eine spannende Formation, mit der Knuffke seine Vorliebe für formale Experimente auslebt und trotzdem der Tradition huldigt.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

Website: http://kirkknuffke.com/

 

Seitenanfang