Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2019 | Dez 2019

Programm November 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mo. 11.11. 21 Uhr
Bigband Night

Swiss Jazz Orchestra & Guillermo Klein

Samuel Leipold (git), Adrian Pflugshaupt, Reto Suhner, Cedric Gschwind, Jürg Bucher, Matthias Tschopp (woodwinds), David Blaser, Johannes Walter, Lukas Thoeni, Thomas Knuchel (tps), Vincent Lachat, Stefan Schlegel, Andreas Tschopp, Sophia Nidecker (tbs, tuba), Philip Henzi (p), Guillermo Klein (rhodes), Lorenz Beyeler (b), Rico Baumann (dr)

Das 2003 gegründete Swiss Jazz Orchestra gilt als aktivste professionelle Big Band der Schweiz – bis zu fünfzig Konzerte spielt die Großformation, die bislang elf Alben veröffentlichte, im Jahr. Die wöchentlichen Auftritte im Berner „Bierhübeli“ gelten als Kult. Konsequent hat sich das künstlerisch unabhängige Orchester in den eineinhalb Dekaden seines Bestehens musikalisch weiter entwickelt – auch dank diverser Gastmusiker, mit denen das eidgenössische Ensemble gemeinsam Programme erarbeitet - diesmal folgte der Argentinier Guillermo Klein einer Einladung des Swiss Jazz Orchestras. Der in den USA lebende 50jährige ist für die Vielschichtigkeit, die rhythmische Brisanz und die stilistische Bandbreite seiner Musik bekannt, die er bislang mit prominent besetzten eigenen Bands wie den „Los Guachos“ oder seinem Sextett aufführte. Seine Gastgeber haben ihn mit einem Kompositionsauftrag betraut und wohl auch erwartet, dass ihnen der Tonsetzer einiges abfordert. Gemeinsam erarbeitete man im Dezember 2018 die neuen Werke und testete sie kurz darauf auch live. Mit großem Erfolg.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,- / Studenten € 14,-

Website: http://www.swissjazzorchestra.com

 

Seitenanfang