Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2019 | Jan 2020

Programm Dezember 2019

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Sa. 07.12. 21 Uhr
ECM artist in concert

Rabbia • Petrella • Aarset

Lost River

Gianluca Petrella (tb, sounds), Eivind Aarset (git, electronics), Michele Rabbia (dr, electronics)

Mit diesem italienisch-norwegischen Dreier kann man sich im „Lost River“ durch mythisch anmutende Ambient-Klanglandschaften treiben lassen. Die Musik des Schlagzeugers Michele Rabbia, des Posaunisten Gianluca Petrella und des Gitarristen Eivind Aarset tönt versunken, ist ständig im Fluss oder im Schwebezustand, weicht die übliche Formensprache auf, entführt den Zuhörer in geheimnisvolle Auen. Ihr bemerkenswertes Sounddesign entwerfen die Drei nicht nur mit ihren Hauptinstrumenten, sondern auch durch den differenzierten, vielschichtigen Einsatz von Elektronik. Der aus Turin stammende Schlagzeuger Michele Rabbia wurde an der Seite von Michel Godard oder Vincent Courtois bekannt und hat in den vergangenen Jahren immer wieder im Duo mit seinem nordischen Kollegen Eivind Aarset gespielt, der sich durch sein eigenes „Dream Logic“-Projekt, aber auch in Kooperationen mit etwa Niels Petter Molvær seinen Legendenstatus erspielte. Mit dem in Bari geborenen Gianluca Petrella arbeitete Rabbia in diversen Konstellationen. Der Posaunist ist immer wieder an der Seite von Enrico Rava oder Giovanni Guidi zu hören und sorgte mit seinem eigenen „Indigo 4“-Projekt für Furore.

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,- / Studenten € 22,-
Sa. 07.12.: Tickets reservieren

Website: http://www.gianlucapetrella.it www.eivindaarset.com www.michelerabbia.com

 

Seitenanfang