Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2019 | Feb 2020

Programm Januar 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 10.01. 21:20 Uhr
BR Jazzclub Live

Jorge Rossy Vibes Quintet

Jorge Rossy (vib), Mark Turner (sax), Jaume Llombart (git), Doug Weiss (b), Joey Baron (dr)

Bekannt geworden ist er als Schlagzeuger – so war der Katalane Jorge Rossy etwa der erste Drummer des Brad Mehldau Trios. Doch der 55jährige ist auch ein versierter Pianist. Seit einigen Jahren ist er vornehmlich am Vibrafon zu hören – dieses Instrument vereine das Perkussive des Schlagzeugs und das Harmonische des Klaviers, findet Rossy, der seit einer Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik Basel bevorzugt auf Klangplatten klöppelt. Mancher Kritiker meint, dass der Nordspanier als Vibrafonist eine ähnliche Hausnummer sei wie als Trommler. In der Unterfahrt präsentiert er sich mit einem Allstar-Quintett: sein Tenorist Mark Turner gilt als einer einflussreichsten Saxofonisten seiner Generation, der Bassist Robert Landfermann zeigt seit vielen Jahren als Drittel des Pablo Held Trios seine einsame Klasse und Billy Hart zählt zu den wichtigsten Schlagzeugern der modernen Jazzgeschichte. Noch entdecken lässt sich der katalanische Gitarrist Jaume Llombart, der Rossys Band komplettiert.

Eintritt € 28,- / Mitglieder € 14,- / Studenten € 22,-

Website: http://www.jorgerossy.com

 

Seitenanfang