Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2019 | Feb 2020

Programm Januar 2020

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 21.01. 21 Uhr

Moritz Stahl Quartet

Moritz Stahl (ts), Sam Hylton (p), Nils Kugelmann (b), Sebastian Wolfgruber (dr)

Der junge Saxophonist Moritz Stahl ist seit mehreren Jahren fester Bestandteil der Jazzszene in München und zählt zu den Rising Stars des deutschen Jazz. Als Mitglied der Jazzrausch Bigband und Ehemaliger des "Bundesjazzorchesters" und "Landes-Jugendjazzorchesters" hat er schon die ganze Welt bereist. Seit einiger Zeit macht er auch mit seinem Projekt Ark Noir und deren kürzlich erschienenem Debütalbum Tunnel Visions (ENJA) auf sich aufmerksam. Der Träger des Bayerischen Kunstförderpreises 2017 und des Kurt-Maas Jazz Awards 2017 hat nun sein eigenes Quartett geformt und arbeitet derzeit an seinem eigenen Debütalbum. Zu ihm gesellen sich der talentierte Bassist Nils Kugelmann, der wunderbar wandelbare amerikanische Pianist Sam Hylton und Schlagzeuger Sebastian Wolfgruber, unter anderem Bekannt durch das mehrfach prämierte LBT (Leo Betzl Trio). Für seine Band hat Moritz Stahl, der momentan noch Komposition bei Christian Elsässer und Gregor Hübner studiert, Musik geschrieben die komplex, nicht verkopft, oft melancholisch aber meist hoffnungsvoll ist. Stahl’s Saxophonspiel ist vielseitig geprägt. Energetisch mitreissend, mal zart reduziert und stets mit authentischer emotionalen Tiefe.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,- / Studenten € 16,-

Website: http://www.moritzstahl.com

 

Seitenanfang