Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Sep 2004

Programm Oktober 2004

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 07.10. 21 Uhr
Live Recording für TCB Records – The Montreux Jazz Label

Times New Roman play the Billie Holiday Songbook

Roman Schwaller (ts), Isla Eckinger (b), Jimmy Cobb (dr)

Roman Schwaller präsentiert zum ersten Mal sein neues Triokonzept ohne Klavier und damit dabei gleich Nägel mit Köpfen gemacht werden können, wird dieser Abend live für das grösste Schweizer Jazz-CD-Label TCB Records mitgeschnitten! Ein Jazztrio ohne Harmonieinstrument ist für jeden Bläser eine besondere Herausforderung, kann aber auch eine grosse Befreiung bedeuten. Damit sich dies hier in besonderem Maße verwirklichen lässt, hat sich Schwaller das Songbook von Billie Holiday vorgenommen. Alle Stücke wurden speziell arrangiert, bearbeitet und präsentieren sich nun in einem kompletten Programm. Seine kongenialen Partner in dieser wirklich spartanischen und einzigartigen Besetzung sind der bedeutendste Schweizer Bassist Isla Eckinger und die Jazzlegende Jimmy Cobb am Schlagzeug. Mit wem diese beiden Giganten des modernen Jazz nicht gespielt haben, wäre hier zu erwähnen – trotzdem zwei Querverweise? So schrieb Isla Eckinger vor über 30 Jahren die Arrangements für ein Billie Holiday Programm mit Miriam Klein, Dexter Gordon und Roy Eldridge, und Jimmy Cobb spielte bereits in den frühen fünfziger Jahren vor seiner Zeit mit Miles Davis mit der grossen Sängerin! Alle drei Protagonisten kennen sich seit Jahren und man darf sich wohl nicht zuletzt auch deshalb zurecht auf einen bedeutenden Jazzabend freuen!

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 7,50

 

Seitenanfang