Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Dez 2004 | Feb 2005

Programm Januar 2005

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 21.01. 21 Uhr
highlight

David Friedman 'Tambour'

David Friedman (vibraphone), Peter Weniger (ts), Pepe Berns (b).

Der amerikanische Vibrafonist David Friedman gehört fraglos zu den führenden Vertretern seines Instruments. Die unerschöpfliche Ausdruckskraft seines Spiels ist in zahllosen Konzerten und Aufnahmen mit so unterschiedlichen Künstlern wie Leonard Bernstein, Bobby Mc Ferrin, Wayne Shorter, George Benson oder Yoko Ono manifestiert. Seine Begegnungen mit Jazz-Koryphäen wie Joe Henderson, Ron Carter, Johnny Griffin, Horace Silver oder Dino Saluzzi waren immer geprägt durch den offenen Dialog und das Bestreben, die Klangmöglichkeiten seines Instruments zu erforschen. Sein Projekt "Double Image" mit dem Marimba - Spieler Dave Samuels gilt als wegweisend für das Genre des Instruments. Friedman's Lehrtätigkeit als Leiter des Jazz-Departments der "Hochschule der Künste" in Berlin hat ihm weltweites Ansehen auf dem pädagogischen Sektor verschafft. Das Projekt "Tambour" führt Friedman mit dem zu Europas Elite zählenden Tenorsaxofonisten Peter Weniger und dem Bassisten Pepe Berns zusammen. Er selbst beschreibt die geradezu kammermusikalisch anmutende Musik dieses Trios als "never-ending adventure in making spontaneous music with a strong rhythmic drive". Der Zuhörer wird auf eine Reise durch üppige Klanglandschaften und unverhoffte rhythmische und melodische Kehrtwendungen genommen. Die Solos von David Friedman fließen und atmen dabei weit jenseits der technischen Beschränkungen des Instruments, harmonischer und rhythmischer Reichtum geht einher mit einer Nuance Augenzwinkern und Ironie.

Eintritt € 13,- / Mitglieder € 7,50

Website: http://www.next-berlin.de/friedman/

 

Seitenanfang