Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Jul 2005

Programm August 2005

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Fr. 26.08. 21 Uhr

Förderpreisband generations 2004 feat. Adrian Mears (tb) und Roman Schwaller (ts)

Nicole Herzog (CH) voc, Max Grosch (D) violin, Johann Lassnig (A) tp, Patrick Bianco (CH) alto sax, Silvio Cadotsch (CH) tb, Thinh Nguyen (CH) p, Tobias von Glenck (CH) b, Bernd Reiter (A) dr plus Adrian Mears (AUS) tb und Roman Schwaller (CH) tenor sax.

Alle zwei geraden Jahre findet in Frauenfeld, der Hauptstadt des Kantons Thurgau in der Schweiz ein internationales Jazztreffen mit einem renommierten Masterclass Workshop statt. Im Rahmen dieses, von weltbekannten Jazzmusikern geführten Workshops werden Förderpreise vergeben: mit dem Einzelförderpreis, eine komplette Studioproduktion, wurde im Herbst 2004 der Münchner Pianist Jo Junghanss ausgezeichnet. Als zweiter Preis wird eine Förderpreisband gewählt, die bereits am generations 2004 auftreten durfte und vom Schweizer Rundfunk aufgezeichnet wurde. Nun wird sie für eine ganze Woche auf Tournee geschickt! Die Band wird musikalisch vom australischen Ausnahmekönner Adrian Mears und organisatorisch vom künstlerischen Leiter Roman Schwaller betreut. In Zusammenarbeit mit dem Förderkreis Jazz und Malerei e.V. und der Kulturstiftung des Kantons Thurgau (Schweiz) kann nun zum zweiten Mal für eine Woche eine Förderpreisband in der Unterfahrt präsentiert werden. Mit dabei die hochtalentierte afro-schweizer Sängerin Nicole Herzog aus Sirnach im Kanton Thurgau, sowie der Altsaxophonist Patrick Bianco, der erst 20-jährige Posaunist Silvio Cadotsch und der Bassist Tobias von Glenck, alle aus Zürich; der Pianist Thinh Nguyen stammt aus Bern. Der Augsburger Geiger Max Grosch und die beiden Österreicher Johann Lassnig, Trompete und Bernd Reiter, Schlagzeug komplettieren diese interessant instrumentierte Formation. Gespielt werden hauptsächlich Kompositionen und Arrangements von Adrian Mears, die er zum Teil speziell für diesen Auftritt komponiert, bzw. arrangiert hat. Man darf sich getrost auf spannende Abende freuen, denn diese acht Musiker bringen ein enormes Potential mit. Nicht zuletzt auch die phantastische Sängerin Nicole Herzog, die bereits in jungen Jahren in ihrem Heimatland als Geheimtipp gilt. Adrian Mears und Roman Schwaller werden sich am Freitag und Samstag die Ehre geben, mit der Förderpreisband generations 2004 zu musizieren.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang