Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2007 | Jan 2008

Programm Dezember 2007

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mo. 03.12. 21 Uhr
Big Band Night

The Uptown Jazz Orchestra

Christoph Hörmann, Florian Riedl, Gregor Bürger, Till Martin, Thomas Zoller (saxes), Franz Weyerer, Nemanja Jovanovic, Albrecht Huber, Florian Jechlinger (trumpets), Hermann Breuer, Dirk Janoske, Auwi Geier (trombones), Bernd Hess (git), Ernst Techel (b), Peter Gall (dr).

"Das Uptown Orchestra, um Leader und Trompetensolist Franz Weyerer, hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der meistbeschäftigten Großformationen nicht nur in der Landeshauptstadt, sondern im gesamten süddeutschen Raum gemausert, was ohne Zweifel für die Ausnahmestellung und Qualität der beteiligten Musiker spricht. Bekannt geworden durch die Kollaboration mit dem Pianisten und Sänger „Scat Max“ Neissendorfer, genießt das Uptown Orchestra inzwischen einen glänzenden Ruf als authentischer Transporteur des Great American Songbooks von der goldenen Swing-Vergangenheit direkt in die von Pop, Remixes und Lounge dominierten Gegenwart. Ohne in schwülstige Nostalgie zu versinken, verleiht die Band jedem Song mit präzisen Bläsertutti, virtuosen Soli und farbenreichen Arrangements ein frisches, groovendes, faszinierendes, unverwechselbares Gesicht." Reinhard Köchl . Auf dem Programm steht die Musik von Duke Ellington, u.a. aus der "Nutcracker Suite", der "Far East Suite und der "Such Sweet Thander Suite".

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang