Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Aug 2008 | Okt 2008

Programm September 2008

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 25.09. 21 Uhr

Trio Parlando

Max von Mosch (sax), Max Frankl (git), Henning Sieverts (b, cello)

Zu einem ganz neuen Projekt haben sich drei Musiker zusammengefunden, deren musikalische Wurzeln in der Münchner Musikszene liegen. Max Frankl studiert zur Zeit an der Hochschule für Musik Luzern bei Kurt Rosenwinkel und Frank Möbus, Max von Mosch ist Doktorand für Komposition am New England Conservatory in Boston und Henning Sieverts ist als viel gefragter Bassist in zahlreichen Projekten in Deutschland und Europa unterwegs. Auf der Suche nach neuen Klängen und Ausdrucksmöglichkeiten verlässt das Trio die sichere Ebene des traditionellen Jazzquartetts und begibt sich auf eine Reise in unbekanntes Terrain. In fein austarierten Eigenkompositionen werden impressionistische Klangwelten erforscht, wo feinsinnige Melodien auf Elemente der Minimal Music treffen und damit ein ganz und gar organisches Musikerlebnis erzeugen. Durch die außergewöhnliche Instrumentierung und die vielfältigen klanglichen Möglichkeiten, die die Kombination aus verschiedenen Gitarrensounds, Kontrabass und Cello sowie den unterschiedlichen Holzblasinstrumenten bietet, entstehen ganz eigene Welten, die ihren Reiz auf die Zuhörer ausüben. Der rote Faden, der die Musik des "Trio Parlando" zusammenhält, ist die Kraft der Songs, die immer als Kern in der Musik enthalten ist. Diesen Kern zu formen, zu erweitern und den Zuhörer in faszinierende Welten zu entführen – all das beherrscht das "Trio Parlando" auf das Vorzüglichste.

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang