Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Okt 2009

Programm November 2009

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 05.11. 21 Uhr
highlight

Samuel Blaser Quartet

Samuel Blaser (tb), Marc Ducret (git), Bänz Oester (b), Gerald Cleaver (dr).

Der Virtuose mit der Posaune Samuel Blaser schaffte, wovon viele Schweizer Jazzer nur träumen: Der Posaunist hat sich in der New Yorker Jazzszene etabliert. Samuel Blaser ist in La Chaux-de-Fonds geboren und aufgewachsen. Schon als Neunjähriger entdeckte er seine Liebe zu der Posaune, mit vierzehn Jahren besuchte er erstmals Unterrichtsstunden am lokalen Konservatorium, das er 2002 , gerade mal 21 Jahre alt, abschloss. Der Enge entflohen bildete er sich nach dem Konservatorium im Jazzbereich weiter und verliess die Schweiz Richtung Amerika. In New York erhielt er ein Stipendium für das Konservatorium am Purchase College. Blaser macht sich in der New Yorker Jazz-Szene sehr schnell einen Namen und räumte mehrere Preise ab – sowohl im Jazz als auch in der Klassik. Er gründete verschiedene Bands, die er auch leitete, und veröffentlichte mit den verschiedenen Formationen mehrere Alben. Heute stellt er seine neuestes Werk vor: Pieces of old Sky - und hat dafür eine erstklassige Band zusammengestellt.

Eintritt € 18,- / Mitglieder € 9,-

Website: http://www.samuelblaser.com

 

Seitenanfang