Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten: täglich ab 19.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

Nov 2009 | Jan 2010

Programm Dezember 2009

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Di. 22.12. 21 Uhr
Groovin´ Carmen - Suite-Фantasia

Trio J.E.S.

Jan Eschke (p), Eugen Bazijan (cello), Sergey Didorenko (violin, arr)

Jan Eschke (Deutschland) "zählt zu den gefragtesten Jazz-Pianisten und das nicht nur in Deutschland", Eugen Bazijan (Ukraine) "grandioser Cellist" und Sergey Didorenko (Russland) "bislang weit unterschätzt, handelt es sich bei ihm um den besten Jazzgeiger weit und breit" (SZ) präsentieren ihr neues und einzigartiges Projekt. Der Name "Grooving Carmen" ist aus der Frage entstanden: "Wie würde Carmen sich anhören, wenn sie heute leben würde?" Die Musiker erschaffen die Oper "Carmen" von Georges Bizet mit zeitgenössischem "jazzigem" Klang, ohne die klassische Substanz zu verfälschen. Die Musik, die in der traditionellen Besetzung eines Klaviertrios aufgeführt wird, ist voller Energie und Virtuosität, originell, spannend und humorvoll zugleich. „Die Klarheit und Brillanzvon Jan Eschkes Spiel ist ein Hochgenuss, Spannung zum Zerreißen“ (SZ). Die beiden Streicher aus Russland und Ukraine sind vor allem mit dem Ensemble "Fünf Jahreszeiten" bekannt geworden und "schon längst zu einem Geheimtipp… geworden" (SZ). Eine gelungene Klassik-Adaption der besonderen Art!

Eintritt € 14,- / Mitglieder € 7,-

 

Seitenanfang