Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2010 | Jun 2010

Programm Mai 2010

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Do. 06.05. 21 Uhr
special concert

Octothorpe plays AEROGEL

Sascha Henkel (git, komp), Martin Schick (voc), Pierre Borel (as, bcl), Philipp Gropper (ss, ts), Lars Arens (tb), Martin Stupka (viola), Diethard Krause (cello), Andre Carvalho (b), Christian Lillinger (dr)

8 Musiker und ein Schauspieler, geboren in 5 Ländern verbunden durch die Stadt Berlin, 16 Texte eines jungen Dichters und 1.233.434.657 neu erfundene Tonanordnungen eines jungen Komponisten, geben mit 10 Instrumenten und einer Stimme 5 Konzerte. Unter der künstlerischen Leitung des Komponisten und Gitarristen Sascha Henkel entsteht Musik zu Texten des Berliner Poeten Anat Mtoumba. Es werden Grenzen von Genres überwunden, konzeptionell sowie spielerisch, daraus erwächst eine eigene, klare, zeitgenössische Musiksprache. "Sascha Henkel gehört zu den neuen Komponisten/Spielern dieses neuen Jahrhunderts, die den steilen Weg gehen, etwas entstehen zu lassen, das nicht vorgefertigt einer Musikrichtung oder Gattung angehört, sondern einzig und allein der Integrität des Erlebens folgt. Das ist verrückt, aber nennt mir bitte etwas sinnvolleres. Weiter so Deutschland!" Prof. Thomas Zoller

Eintritt € 15,- / Mitglieder € 7,50

Website: http://www.myspace.com/octothorpeplaysaerogel

 

Seitenanfang