Deutsch

Jazzclub UNTERFAHRT
Einsteinstraße 42
81675 München
Club: +49 (0)89 448 27 94

Öffnungszeiten Mo. bis So.: 19.30 bis 1.00 Uhr
Konzertbeginn: 21.00 Uhr
U-Bahn Max-Weber-Platz (U4/U5)

April 2010 | Jun 2010

Programm Mai 2010

01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 |
Monatsprogramm | Heutiges Konzert

Mi. 19.05. 21 Uhr
highlight

Juan Garcia-Herreros' Snow Owl Quintet

Juan Garcia-Herreros (6-string bass-guitar, electronics), Klaus Dickbauer (reeds), Luis Leite (git), Hector Martignon (p, keys), Richie Barshay (dr)

Juan Sebastian Garcia-Herreros, alias "Snow Owl", ist ein Bassist und Komponist kolumbianischer Herkunft, aufgewachsen in den USA, seit einigen Jahren wohnhaft in Österreich, der durch sein außergewöhnliches musikalisches Können und seine Virtuosität auf seinem speziellen elektrischen 6-Saiten-Bass Beachtung erlangt hat. Mit einem Stipendium am Berklee College of Music in Boston begann seine Karriere, wurde in New York in vielen musikalischen Projekten fortgesetzt und nimmt seit einigen Jahren in Österreich einen steilen Verlauf: 2006 Auszeichnung von 'Jazz First' zum Besten Jazz Künstler, 2008 Hans Koller Preis, seit 2008 Dozent am Institut für Jazz der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz. Heute Abend präsentiert er sein eigenes, wunderbares Quintet. Und wir in der Unterfahrt freuen uns besonders auf ein Wiedersehen mit dem Pianisten Hector Martignon, der einige Jahre in München lebte, dann aber in NYC hängen blieb. Am Schlagzeug ist Richie Barshay, der den meisten Jazzfans durch sein Mitwirken im Herbie Hancock Quartet bekannt sein dürfte.

Eintritt € 20,- / Mitglieder € 10,-

Website: http://www.the-snow-owl.com

 

Seitenanfang